Banner Harambee Kwa Watoto

Wir suchen einen Paten

Im Februar waren zwei Vorstandsmitglieder von Harambee Kwa Watoto in Nairobi und haben Informationen zu fast 50 Schülern aus der primary und der secondary school mitgebracht. Für sehr viele dieser Schüler (darunter alle aus der secondary school) haben wir in der Zwischenzeit Paten finden können, aber für 5 Mädchen und einen Jungen aus der primary school suchen wir im Moment noch Paten. Diese Schüler werden unten kurz vorgestellt. Wer eines dieser Kinder unterstützen möchte, kann sich wie immer per E-Mail an info@harambee.de bei uns melden. Wer noch Fragen hat, nutze bitte die gleiche E-Mail-Adresse.

Update 24.4.2018: Wir freuen uns, dass wir für Joel einen Paten gefunden haben.
Update 7.5.2018: Auch Edna konnten wir die erfreuliche Nachricht übermitteln, dass für sie ein Pate gefunden wurde.
Update 13.5.2018: An einem Tag gibt es gleich für zwei der Mädchen, nämlich Gloria und Beryl, die gute Nachricht, dass Paten gefunden wurden. Damit suchen wir jetzt noch für Mitchel und für Babra Paten.
Update 15.5.2018: Gestern hat sich auch eine Interessentin gefunden, die Mitchel unterstützen möchte.
Update 19.5.2018: Auch für Babra gibt es jetzt Unterstützung.

Damit haben wir für alle Schüler, für die wir Informationen aus Nairobi mitgebracht hatten, Paten gefunden. Wir freuen uns sehr darüber und danken allen neuen Paten für das entgegengebrachte Vertrauen. Wir wünschen viel Freude mit der Patenschaft.

Vermutlich im Herbst werden wir Informationen zu einer größeren Zahl von weiteren Kindern erhalten. Es kann aber auch schon vorher passieren, dass wir für einzelne Kinder Paten suchen. Wer sich für solche Fälle oder für den herbst auf die Warteliste setzen lassen möchte, kann sich mit einer Mail an info@harambee.de an uns wenden.

Kinder aus Kwa Watoto


zurück

© Harambee Kwa Watoto 2004 - 2018