Banner Harambee Kwa Watoto

News-Archiv 2008

21.12.2008

In den letzten Monaten haben uns erst die Versuche, Hilfe für die vom Feuer stark beschädigte St.Mathew zu organisieren und dann die Planung und Durchführung der dritten Patenreise sehr in Beschlag genommen, so dass diese Seite etwas zu selten aktualisiert wurde. In St.Mathew muss immer noch an vielen Stellen sehr improvisiert werden, aber durch die vereinte Hilfe von vielen Seiten ist es gelungen, den Schulbetrieb grundsätzlich aufrecht zu erhalten und insbesondere den Status eines offiziellen Prüfungszentrums für die Abschlussprüfung, das KCSE, zu bewahren. Sowohl an der Kwa Watoto Primary School als auch an der St.Mathew Secondary School fanden im Oktober/November die jeweiligen Abschlussprüfungen statt. Wir warten gespannt auf die Ergebnisse. All unseren Freunden und Unterstützern möchten wir frohe Weihnachten und ein glückliches Jahr 2009 wünschen.

Weihnachtsgruss 2008

13.05.2008

Am Pfingstwochenende wurde das Schulgebäude der St. Mathew Secondary School durch einen Brand fast vollständig zerstärt. Die Klassenräume, das Boarding, das Chemielabor, die Küche, die Bibliothek sowie die Computer wurden durch das Feuer vernichtet. Zum Glück wurde niemand verletzt. Wie es jetzt weitergeht, steht derzeit noch nicht genau fest. Sobald uns hierzu nähere Informationen aus Kenia vorliegen, werden wir diese sowohl im Forum als auch auf der Homepage mitteilen.

Beispiel 1 Feuerschaden Beispiel 2 Feuerschaden

20.04.2008

Das (vorläufige) Protokoll der Mitgliederversammlung sowie der Finanzbericht für das Jahr 2007 sind unter Berichte zu finden.

20.03.2008

Die Projektseiten konnten aufgrund des Eingangs mehrerer Spenden aktualisiert werden. Herzlichen Dank an die jeweiligen Spender!

11.02.2008

Am 01.03.2008 findet um 14.00 Uhr die Mitgliederversammlung unseres Vereins in Braunschweig (Hotel Restaurant Friedrich, Am Magnitor 5, 38100 Braunschweig) statt. Im Anschluss daran gibt es ab circa 16.00 Uhr wieder ein Patentreffen am selben Ort. Wer Näheres hierzu wissen mächte, kann sich bitte unter info@harambee.de an uns wenden. Wir freuen uns auf Euren Besuch!

01.02.2008

Es gibt ein neues Projekt für die Kwa Watoto Primary School, für das wir ab jetzt zu Spenden aufrufen - Näheres zum neuen Lunch-Projekt ist hier nachzulesen. Wir freuen uns sehr darüber, dass bereits die ersten Spenden hierfür eingegangen sind und wir so mit der zusätzlichen Essensunterstützung ab jetzt beginnen kännen. Gleichzeitig hoffen wir auch, dass sich noch weitere Spender finden, um mäglichst viele der bedürftigen Kinder in der Schule mit einer warmen Mahlzeit am Tag unterstützen zu kännen.

25.01.2008

Aufgrund der Unruhen in Kenia nach den Wahlen Ende Dezember 2007 sind die Schulen erst mit Verspätung wieder eröffnet worden. Erst Mitte Januar konnte das neue Schuljahr beginnen, in der ersten Klasse der Secondary School (Form 1) wird der Unterricht sogar erst in der kommenden Woche beginnen. Noch sind nicht alle Familien wieder nach Nairobi zurückgekommen; es kommen immer noch täglich weitere Schülerinnen und Schüler, darunter natürlich auch Patenkinder, an die Kwa Watoto Primary School und die St. Mathew Secondary School zurück. Da momentan noch nicht absehbar ist, wie sich die Lage in Kenia entwickelt, wird es noch etwas dauern, bis wir wieder Patenschaften vermitteln werden. Bislang ist die Lage in den Slums, in denen beide Schulen liegen, noch nicht eskaliert, obwohl es auch hier häufiger zu schwierigen Situationen gekommen ist. Wir hoffen sehr, dass sich alles bald wieder beruhigen wird, obwohl es momentan leider noch nicht danach aussieht.




Die "Neuigkeiten" aus den Jahren 2004 bis 2007 können in den jeweiligen Archiven nachgelesen werden:

Archiv 2007
Archiv 2006
Archiv 2005
Archiv 2004



zurück

© Harambee Kwa Watoto 2004 - 2017