Banner Harambee Kwa Watoto

Verbesserung des naturwissenschaftlichen Unterrichts in der Kwa Watoto Primary School -
Zwischenbericht November 2007

Vielen Dank an alle Spender, die es möglich gemacht haben, dass das Projekt schneller beginnen konnte als erhofft.
Der neue Lehrer für das Fach Science heißt Moses, sein Collegeabschluss ist frisch, Moses hat aber bereits Unterrichtserfahrung. So hat er im Jahr 2005 parallel zum Studium als Aushilfslehrer in Kwa Watoto gearbeitet. Beide Seiten kennen sich also schon und wissen, was sie voneinander erwarten können. Moses hat im August und September seine Probezeit absolviert und Schulleitung und Schüler waren sehr zufrieden mit ihm. Während der letzten Nairobireise konnten sich die Vorsitzenden von Harambee Kwa Watoto ebenfalls von Moses Qualitäten und seinem Engagement überzeugen. Folgerichtig wurde Moses zum 1. Oktober 2007 eingestellt, er wird vorerst in den Klassen 6 bis 8 unterrichten. Sein Gehalt ist durch die bislang eingegangenen Spenden bis Dezember 2008 gesichert.

Lehrer mit neuen Materialien

Auch Moses stimmt mit unserer Einschätzung überein, dass zu einem guten Unterricht im Fach Science neben der Theorie auch viel Praxis mit kleinen Experimenten gehören sollte. Um diesen Vorsatz noch besser umsetzen zu können, wünschte er sich ein sogenanntes Science Kit für die Primary School, das neben einigen einfachen Chemikalien auch weitere Hilfsmittel wie Lupe, andere Linsen, Prisma, Spiegel, eine Waage, Experimentiergefäße, Spiritusbrenner und anderes enthält. Diesen Wunsch konnten wir erfüllen, aus den Spendengeldern wurden zwei derartige Science Kits für je 6000 Kshs beschafft. Wir sind gespannt, wie sich der Unterricht in Kwa Watoto entwickeln wird.


zurück

© Harambee Kwa Watoto 2004 - 2021